Anschläge

Hey Leute,

Wenn man so in letzter Zeit immer von den ganzen Anschlägen hört, hat man vielleicht selber auch Angst. Im letzten Jahr gab es ca. 114 Anschläge Welt weit. Doch nicht alle wurden immer gemeldet.

Jetzt aber mal ehrlich. Warum machen die Menschen soetwas. Ich will jetzt nichts sagen, aber wenn jemand sich umbringen will, dann sollten derjenige nicht auch noch unschuldige Menschen mit in den Tod reißen.

Die meistem gehen zwar vom IS aus, aber ich frage mich die ganze Zeit, warum will der IS  unschuldige Menschen umbringen? Nur wegen der Religion?

Man könnte es auch so sehen. Wenn Gott nicht gewollt hätte, dass manche Menschen nicht leben, dann hätte er sie nicht erschaffen. Dann braucht man eigentlich niemand töten, nur weil er einer anderen Religion dazu gehört. Wir belästigen uns doch nicht gegenseitig, oder?

Ich selber bin katolisch und auch nur ein Mensch, wie jeder andere auch. Wir glauben doch eigentlich alle an einen Gott. Dieser Gott wird halt nur von jedem anders genannt. Genau so hat auch jeder Mensch, die eigene Entscheidung, welcher Religion er beitreten will.

Wir können leider nicht vermeiden, dass es Anschläge Welt weit gibt, außer man schnappt vielleicht die Täter bevor sie die schlimme Tat begehen. Wird aber aus meiner Sicht glaub etwas schwer sein. Wir können aber den Menschen bei stehen, die einen wichtigen Menschen, bei solchen Anschlägen verloren haben. Sie brauchen Kraft und Stärke um  wieder aufzustehen, um wieder nach vorne zu Blicken.

Was denkt ihr so über die ganzen Anschläge auf der Welt? Was denkt ihr, wie man helfen kann.

 

Liebe GRüße,

Who.am.I

 

6.1.17 17:29

Letzte Einträge: Aufmerksamkeit, Tierquälerei, Einsamkeit und Allein sein, Man sollte...

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mathias / Website (6.1.17 18:05)
Was halte ich von den Anschlägen? Anschläge gehen gar nicht. Und da ist es egal, ob aus religiösen, oder politisch motivieren Gründen.
Ich möchte sogar noch weiter gehen. Offen gestanden glaube ich sogar, dass es weltweit mehr als 114 Anschlägen gab. Denn, auch die Brandanschläge sind Anschläge. Und jeder Drohnenangriff.


Hanna (7.1.17 19:59)
Die sind doch nicht religiös sie haben etwas gründlich falsch verstanden...


my-dreams-my-life (8.1.17 15:09)
Nun ja, der IS glaubt ja muslimisch zu sein und die Europa lebt eben nicht nach den Vorstellungen des IS. Das beste Beispiel dafür ist homosexualität: Das geht nämlich gar nicht. Sex ist nur dazu da um sich fortzupflanzen und das geht ja bei Homosexuellen nicht. Das verstößt also gegen das, an das der IS glaubt. Und auch noch viele andee Sachen. Wir stehen also quasi im Weg zum gotterfüllten Leben. Also will der IS alle umbringen und nur die am Leben lassen, die an seine Prinzipen glauben und somit das Paradies erschaffen.
Uns ist klar, dass das nicht der Islam und sowieso totaler Bullshit ist.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung